Abentuer-Fluss in Friaul-Julisch Venetien

Sind Sie Wasser- und Adrenalinfreaks? Dieser Post ist Ihnen gewidmet! Es gibt viele Flüsse und Bäche in Friaul-Julisch Venetien, wofür sich Einheimische und Touristen entscheiden, um die sonnigen Sommertage zum Abzukühlen oder Ihr wohlverdientes Wochenende zu verbringen oder um dort Ihren Urlaub zu geniessen.

Diese stückchen von Paradies ersetzen nicht nur zunehmend die überfüllten Stränden der
beliebtesten Badeorte, sondern werden mehr und mehr zu besonders geeigneten Orten, um sportliche Aktivitäten in der unberührten Natur zu treiben.

Abentuer-Fluss in Friaul-Julisch Venetien

In den letzten Jahren des erlebnisorientierten Tourismusbooms vorziehen die Gäste vorwiegend eine Vorliebe für sportliche Aktivitäten und abenteurliche Erlebnisse in der Natur: man entwickelt dadurch ein Gefühl für den Ort, man fühlt sich ein wenig wie Naturforscher auf Entdeckungsreise.
Wir verinnerlichen das mit anstrengung “Erreichte” als kultureller Hintergrund, als gemeisterte Herausforderung gegen uns selbst oder als persönliche Bereicherung.

canoa canadese - fiume tagliamento friuli venezia giulia

Kristallklare Gewässer, bezaubernde Landschaften, tiefe und enge Schluchten werden dann zum Paradies für Abenteuerliebhaber: Rafting, Kanu und Kajak, Hydrospeed und Canyoning kombinieren die Prinzipien des sauberen Sports mit der Achtung der Natur und mit dem Adrenalinrausch.

canyoning rio alba friuli venezia giulia

Friaul-Julisch Venetien bietet unzählige Orte und ideale Umgebungen für diese Sportarten, sodass sich langsam zu ein ausgezeichnetes Ziel für Wassersportler entwickelt hat. Entdecken Sie mit uns echte Naturjuwele, um die uns ganz Europa beneidet: von den großen Flüssen wie der Tagliamento, die Fella und der Isonzo (Soča) bis hin zu den versteckten und geschützen Wildwasserflüssen wie der Arzino, seine Zuflüsse und noch viele andere.

Discesa Fluviale Rafting - Friuli Venezia Giulia

Alle Aktivitäten werden von einem hoch qualifizierten Team durchgeführt und vorbereitet. Vor dem Start findet ein Briefing statt, bei dem die grundlegenden Techniken der Disziplin und die Sicherheitsmaßnahmen behandelt werden.